Blähungen in der frühen Schwangerschaft

Frühzeitige Blähungen - Ursachen und Behandlung

Was ist die zukünftige Mutter zu tun, um zu vermeidenEin ähnliches Problem zu haben und wie man mit einer Schwellung fertig wird, ohne dem Baby zu schaden?

Was ist Blähungen? Ursachen für Blähungen in der Schwangerschaft

Blähungen sind Darmerkrankungen, die mit Beschwerden einhergehen, die mit einer übermäßigen Gasbildung in den Schlingen des Verdauungsorgans einhergehen. Darüber hinaus gibt es Übelkeit, Koliken, Aufstoßen, unangenehmes Gefühl von raspiraniya im Magen und Verstopfung.

Der Grund für die Zunahme Blähungen Probleme während der Schwangerschaft als Nichtbeachtung der richtigen Ernährung und Konsums von Lebensmitteln dienen kann, die Blähungen (Kohl, Soda, Schwarzbrot, Bohnen) verursachen kann, unbequem in der frühen Schwangerschaft tragen, Komprimieren Dinge. Auch der Bluterguß kann eine sitzende Lebensweise sein.

Behandlung von Blähungen in der frühen Schwangerschaft

Jede Behandlung sollte unter der sorgfältigen Aufsicht des behandelnden Arztes erfolgen. Vor allem müssen Sie überschüssige Gase im Körper loswerden, Schmerzen und Beschwerden beseitigen. Das Hauptziel der Behandlung ist die Entdeckung und Beseitigung der zugrunde liegenden Ursache von Blähungen.

Blähungen während der Schwangerschaft werden mit zwei Methoden behandelt: Medikamente und Folk.

Medikamente gegen Blähungen bei Schwangeren

Beim Schwitzen braucht eine schwangere Frau einen Arzt. Nur der Arzt wird in der Lage sein, die Ursache der übermäßigen Gasproduktion festzustellen und auch die notwendige Behandlung zu verschreiben.

Oft sind die empfohlenen Medikamente gegen Blähungen bei Schwangeren:

  • Adsorptionsmittel (Aktivkohle, Espumizan);
  • Enzymprodukte mit Verdauungsenzymen (Creon, Metoclopramid, Cisaprid usw.).

Die Wahl der medikamentösen Behandlung und die Mittel zur Bekämpfung der Schwellung sollten jedoch mit besonderer Aufmerksamkeit und Verantwortung angegangen werden. Viele Medikamente haben viele Einschränkungen und Kontraindikationen, neben allergischen Manifestationen sind möglich. In diesem Zusammenhang Selbstmedikation und Drogen für schwangere Frauen selbst wählen - ist strengstens verboten. Schließlich ist es möglich, sowohl der zukünftigen Mutter als auch dem Kind, das sie ernährt, Schaden zuzufügen.

Traditionelle Medizin bei Blähungen bei Schwangeren

In der Volksmedizin gibt es viele wirksame Möglichkeiten, Blähungen zu beseitigen. Am besten ist es Blähungen schwangere Frau pflanzliche Arzneimittel zur Bekämpfung helfen:

  • Infusionen Antigas- Gebühren Kräuter (Thymian, Fenchel, Minze);
  • Dillwasser;
  • eine Abkochung von Koriander.

Herbal Lösungen sollten täglich, nicht mehr als dreimal täglich vor den Mahlzeiten verwendet werden.

Darüber hinaus ein hervorragendes Mittel zur Gaserzeugung aus dem Körper einer schwangeren Frau zu entfernen sind Kräutertees oder Infusionen von Kamille und Melisse.

Cleansing Einläufe sind auch eine wirksame Möglichkeit, überschüssige Gase aus dem Verdauungstrakt zu entfernen. Sie helfen in kurzer Zeit, das Problem zu lösen und das Wohlbefinden der zukünftigen Mutter zu verbessern.

Beseitigen Sie effektiv Verstopfung (eines der unangenehmen Blähungen) grüner Tee und eine Infusion von Eberesche.

Traditionelle Medizin ist eine mächtige Waffe, die das Problem der Blähungen sofort beseitigen kann. Aber es ist nicht notwendig, schwangere Frauen, ohne vorher mit Ihrem Arzt zu konsultieren, Selbstmedikation zu betreiben. Dennoch ist eine Frau in Position nicht nur für sich selbst verantwortlich, sondern auch für das Baby, das unter ihrem Herzen ist. Daher kann jede Sorglosigkeit die Gesundheit der zukünftigen Mutter und ihres Babys beeinträchtigen.

In der Schwangerschaft als effektive Methode zur Bekämpfung von Blähungen trainieren und trainieren

Bei Blähungen und Problemen mit dem Darm während der Schwangerschaft empfehlen die Ärzte, die motorische Aktivität zu erhöhen, was die Verdauung beschleunigt, sowie die schnelle Freisetzung des Darms aus den überschüssigen Gasen in ihm. Ein Spaziergang unter freiem Himmel ist das Beste dafür. Solch ein aktiver Urlaub ist nicht nur nützlich, sondern auch angenehm.

Darüber hinaus sind die perfekten Möglichkeiten für körperliche Bewegung für Frauen in der Situation Yoga für schwangere Frauen, Schwimmen im Pool, Bauchtanz. Aber vergessen Sie nicht, dass solche Kurse unter der Aufsicht eines Ausbilders durchgeführt werden sollten.

Auch empfehlen Ärzte in ihrer Freizeit eine einfache Massage des Bauches, die helfen wird, die Darmmotilität zu aktivieren und die schwangere Frau von dem Problem der Schwellung zu entlasten. Das Verfahren ist ziemlich einfach: es ist notwendig, den Mittelteil im Uhrzeigersinn in einer sanften und sanften Weise für 10 Minuten zu glätten.

Aber vergiss nicht, dass alle körperlichen Aktivitäten für schwangere Frauen mit ihrem behandelnden Arzt abgestimmt werden sollten. Alles nur, weil sie ein Kontraindikationssystem für körperliche Übungen haben. Schließlich kann eine unsachgemäße Einhaltung der Sicherheitsvorschriften der zukünftigen Mutter und ihrem Kind schaden.

Ways Blähungen in der frühen Schwangerschaft

Future Mommy mit vitaminreichen Diät einhalten muß, um zu verhindern, die nicht in der Ernährung von Lebensmitteln enthält, die Blähungen im Darm verursachen. Wenn Sie keine Probleme mit dem Darm haben wollen, dann vergessen Sie das Überessen und versuchen Sie, die Geschwindigkeit des Essens zu kontrollieren. Auch empfehlen Ärzte nicht, fettes, schweres Essen für die Verdauung und Laktoseintoleranz - Milch zu essen.

Schwangere sollten so oft wie möglich ins Freie gehen und einen aktiven Lebensstil führen. Wandern und moderate Bewegung für Frauen in der Position - das brauchen Sie!

Und vergessen Sie nicht, dass es während der Schwangerschaft verboten ist, unbequeme und unbequeme Kleidung zu tragen, die den Bauch festklemmt.

Weiterlesen: