Gymnastik für Schwangere

Gymnastik für Schwangere - Übungen in 1, 2, 3 Trimestern

Regelmäßige Bewegung hilft auch, die Last von hinten zu entlasten und dadurch schmerzhafte Empfindungen zu verhindern. Mit Hilfe von Gymnastik, insbesondere Beinübungen, können Sie die Entwicklung von Krampfadern und Hämorrhoiden vermeiden. Und auch - um die Muskeln des Beckenbodens und des Perineums zu stärken, was in Zukunft den Arbeitsfluss erleichtern wird.

Gymnastik für schwangere Frauen: 1 Trimester

Jedes Trimester der Schwangerschaft unterscheidet sich in dieser Periode von "Eigenschaften und Gefahren", und die Komplexe der Übungen zu verschiedenen Zeiten der Schwangerschaft sind etwas anders. Was die Frühgeburtlichkeit betrifft: Gymnastik für Schwangere, unterscheidet sich das erste Trimester nicht wesentlich von der allgemeinen gesundheitsfördernden Leibeserziehung, zumal übermäßige Belastungen und eine erhöhte Ausbildung nicht nur nicht vorgesehen, sondern auch gefährlich sind.

In den meisten Fällen Gymnastik im ersten Trimester der Schwangerschaft ist vor allem Übungen entwickelt, um die Hüften zu trainieren und entwickeln Atemfähigkeiten. Moderate regelmäßige Übung in diesem Stadium wird dazu beitragen, die unangenehmen Erscheinungen der frühen Perioden, wie Müdigkeit, erhöhte Reizbarkeit zu "beruhigen", verbessern Nachtschlaf, helfen, mit Toxikose fertig zu werden. Natürlich ist es angesichts der ständigen Müdigkeit und Frustration unwahrscheinlich, dass die Seele in irgendeiner sportlichen "Verfeinerung" liegt, aber glauben Sie mir: zuerst durch die Kraft, bald nach dem Gefühl besser, Sie selbst wollen nicht aufhören zu trainieren!

Aber denken Sie daran, dass Ihr Körper jetzt vorsichtiger denn je behandelt werden sollte. Also, Gymnastik im ersten Trimester der Schwangerschaft üben, sicher sein, von den komplexen Übungen für n auszuschließenReuss und jedes Springen, um das Risiko einer Fehlgeburt zu vermeiden.

Gymnastik für Schwangere: 2 Trimester

Mit dem Eintrag im zweiten Trimester der Schwangerschaft, alle Arten von Schwierigkeiten in Form von Toxizität und dem allgemeinen Sinne von "Schwäche" der Vergangenheit an. Sie haben die goldene Periode der Schwangerschaft erreicht, wenn sich das Wohlbefinden verbessert, der emotionale Zustand sich stabilisiert und Energie und Lebendigkeit spritzt. Also warum lassen Sie sie nicht in den konstruktiven Kanal und verbringen Sie keine angenehme Zeit mit unbestreitbaren Vorteilen, indem Sie den Gymnastikkomplex für das zweite Trimester testen?

Der Komplex von Übungen in dieser Zeit kann mit Selbstvertrauen "bereichert" werden, indem in erster Linie Übungen zur Stärkung des Rückens und der Beine eingeführt werden. Mit jeder Schwangerschaftswoche erhöht sich die Belastung der Beine und des Rückens aufgrund der Gewichtszunahme und der Verlagerung des Schwerpunktes. Daher werden die Übungen einer bestimmten Natur jetzt zur Hand sein. Atemübungen sollten natürlich nicht vergessen werden - das richtige Atmen während der Geburt ist sehr hilfreich.

Die zweite Trimester ist die sicherste für Mutter und Kind betrachtet jetzt sicher zu sein, und die Aufnahme in die Turnhalle komplex und sanfte Übungen auf der Presse. Aber - sei vorsichtig: Verwindungen und greifbare Lasten und können nun Schaden anrichten.

Gymnastik für Schwangere: 3 Trimester

Drittes Trimester - die letzte Phase der Schwangerschaft, wenn der Bauch bereits im Klartext ist und zu sehen ist, alle erhöhen seine Größe beginnt allmählich mit dem normalen Bewegung zu stören, gestreckte Bänder und Muskeln rufen schmerzhafte Empfindungen anderer Art hervor. Etwas, um die unangenehmen Erscheinungen der letzten Monate der Schwangerschaft zu reduzieren, den Körper auf die bevorstehende Geburt vorzubereiten, den Muskeltonus beizubehalten, wird Gymnastik für schwangere Frauen im dritten Trimester helfen.

Die Intensität der Übung in dieser Periode der Schwangerschaft nimmt wieder ab - keine plötzlichen Bewegungen, keine übermäßig aktiven und komplexen "Purzelbäume"! Der Kern des Übungskomplexes für diese Zeit sind Übungen zur Stärkung der Beckenmuskulatur, Übungen zur Entspannung und Dehnung der Dammmuskeln, zur Anregung der Darmfunktion und zur Stärkung der Gelenke. Und vergessen Sie nicht die Atmungspraxis: In nur wenigen Monaten werden Sie buchstäblich alle Vorteile ihrer Umsetzung während der gesamten Schwangerschaft erkennen.

Gymnastik für Schwangere: der allgemeine Komplex von Übungen

Wählen Sie eine geeignete Reihe von Übungen, die Gymnastik für schwangere Frauen bietet, ist heute ziemlich einfach. So gibt es spezialisierte Zentren, in denen regelmäßig Kurse mit schwangeren Frauen von qualifizierten Spezialisten durchgeführt werden. Sie nehmen nicht nur eine praktische und nützliche Übungsgruppe für die zukünftige Mutter auf, sondern bringen ihr auch bei, wie man richtig atmet, was auch in der Zukunft während der Geburt von Nutzen sein wird. Darüber hinaus gibt es eine große Anzahl von Videospielen mit Übungsreihen für Schwangere, die jetzt im Internet zu finden sind. Es ist eine kleine Sache: entweder eine Videoschule herunterladen oder sich sogar online mit einem virtuellen Ausbilder austauschen.

Es sollte jedoch bedacht werden, dass es besser ist, Videochulen mit gemeinsamen Übungen zu studieren. Abgesehen von ihnen gibt es auch Übungen, berechnet für jedes einzelne Trimester der Schwangerschaft: Während der Zeit des Tragens des Körpers des Babys, der körperlichen Fähigkeiten der Frau, variieren die zulässigen Belastungen. Und der Grad der Zulässigkeit der Verwendung bestimmter Übungen für den einen oder anderen Schwangerschaftszeitraum wird natürlich besser besprochen, bevor sie in der Praxis mit einem Spezialisten getestet werden.

Wir bieten Ihnen nur einen kleinen Komplex von allgemeinen Übungen, die mit ihrer regelmäßigen Anwendung helfen, Rückenschmerzen zu vermeiden, Haltung zu erhalten und die Brust- und Hüftmuskulatur zu unterstützen.

Trainieren Sie für die Wirbelsäule und stärken Sie das Gesäß. Die Startposition liegt auf den Knien, die Hände liegen auf dem Boden, die Knie leicht auseinander. In diesem Fall muss die Rückseite gerade sein. Nach einem kurzen Atemzug sollten Sie den Rücken wie eine Katze beugen - den Kopf senken und das Gesäß zusammendrücken. Halten Sie für 2-3 Sekunden in dieser Position und kehren Sie dann in die ursprüngliche Position zurück.

Trainiere, um die Haltung zu erhalten. Die Ausgangsposition - die Beine sind Schulterbreite auseinander, beugen Sie nicht Ihre Knie. Zuerst mit einem Seufzer, mit einem Ausatmen, den Arm so weit wie möglich nach vorne ziehen, gleichzeitig wird das linke Bein horizontal nach hinten gezogen. Gleichzeitig strecken sich die Finger der Hand nach vorne und die Zehen zeigen zum Boden. Sie sollten eine Figur bekommen: Von den Fingerspitzen der Hand entlang des Körpers und der Beine parallel zum Boden. Die Lende kann nicht gebogen werden, wenn es schwierig ist, das Gleichgewicht zu halten, können Sie mit Ihrer freien Hand hinter der Rückenlehne des Stuhls bleiben. Nachdem Sie 3-5 Sekunden in dieser Position gestanden haben, sollten Sie auf allen Vieren stehen und sich entspannen. Nachdem Sie Ihren Arm und Ihr Bein gewechselt haben, wiederholen Sie die Übung. Tu es noch, bevor der Bauch groß wird - die Übung hilft, den Rücken zu stärken, Halte die Haltung und lindere Unbehagen vom gewachsenen Bauch.

Übung für die Brust und Taille. Die Ausgangsposition - die Beine sind gerade, schulterbreit auseinander. Der rechte Fuß sollte in einem Winkel von 45 Grad nach innen gedreht werden, der linke Fuß in einem Winkel von 90 Grad nach außen. Hände strecken sich seitlich den Boden zur Seite und drehen den Kofferraum leicht nach rechts. Dann - mit der linken Hand den linken Fuß berühren und den rechten Arm an die Decke heben. Sobald sich die Spannung im Körper anfühlt, sollte sich der Körper nach links drehen.

Weiterlesen: