Bezahltes Schwangerschaftsmanagement

Bezahltes Schwangerschaftsmanagement - für und gegen

Aber auf jeden Fall, Mit dem Programm des bezahlten Schwangerschaftsmanagements wird die Frau nach Rücksprache mit einem Experten angeboten. In einigen Kliniken wurden Programme entwickelt, die sowohl für das Schwangerschaftsmanagement von Anfang an als auch für die Entbindung und für Schwangerschaftsmanagementprogramme, beispielsweise ab 12 Wochen, entwickelt wurden. Unabhängig davon, welches Tarifpaket Frau ist nicht für mich selbst definiert als die besten, alle von ihnen beinhalten obligatorische Erhebungen, die in den Kreiskliniken durchgeführt werden (wo sie frei sind - Ultraschall, Bluttests und Urintests, Elektrokardiogramm, Routineuntersuchungen beim Frauenarzt). Und für sie - zusätzliche Tests je nach Verlauf der Schwangerschaft, die individuellen Eigenschaften der zukünftigen Mutter, die Ergebnisse der Tests. Einige Programme beinhalten sogar einen Fernkontakt mit einem Arzt, der im Falle eines Vertrags einer schwangeren Frau zugewiesen wird. Auf diese Weise, Eine Frau hat jederzeit die Möglichkeit, sich auch im Telefonmodus beraten zu lassen, wenn etwas sie stört.

Wählen Sie eine der Kliniken, die bezahlte Schwangerschaftsmanagement-Dienstleistungen anbieten, sollten Sie darauf achten, ob es notwendige Geräte und Geburtshelfer gibt. So bieten einige Zentren nicht nur Schwangerschaftsmanagement, sondern sind auch mit einem Krankenhaus ausgestattet und bieten Dienstleistungen für die Lieferung an - der Geburtsvertrag kommt zusätzlich zum Vertrag für bezahlte Schwangerschaft hinzu. Andere Kliniken schließen gleichzeitig keinen Geburtsvertrag ab - sie "kooperieren" mit anderen Institutionen, sie "überführen" die Mutter in die Pflege des Krankenhauses, wenn die Stunde gekommen ist. In diesem Fall ist es gut, wenn der Arzt, der die Schwangerschaft in einer bezahlten Klinik leitet, parallel in diesem Krankenhaus Geburtshelfer-Gynäkologe arbeitet: viele Spezialisten, Arbeiter von Entbindungshäusern zu sein, arbeiten gleichzeitig in den bezahlten Zentren. Sei es wie es sei, das Vorhandensein von einem eigenen Krankenhaus und das Krankenhaus in einer Privatklinik -. Ein wichtiger Faktor, weil viel sicherer zu gehen, in ein Krankenhaus zu gebären und haben Spezialisten, die Schwangerschaft beobachtet und "dedicated", um alle seine Details und Funktionen "

Auch wenn ein Zentrum der Wahl festgelegt ist, wie die Klinik vom Hause (Arbeitsort) schwanger wurde entfernt: wird es viel bequemer, wenn dobiraniya Zeit auf ein Minimum reduziert werden. Bei der Auswahl einer Klinik sollten Sie auch darauf achten, wie diese finanziert wird - normalerweise wird diese Zahl durch die moderne Ausrüstung, ihre Quantität, sogar das Aussehen des Klinikgeländes geschätzt. Die wichtigste Voraussetzung für die Wahl eines Zentrums ist natürlich die Alphabetisierung und Professionalität des medizinischen Personals: Wie geschickt die Schwangerschaft durchgeführt wird, hängt weitgehend von der Geburt eines gesunden Babys und der Gesundheit der Mutter ab.

Weiterlesen: