Sex des Kindes in Form des Bauches

Kann ich das Geschlecht des Kindes in Form des Bauches bestimmen?

Ein Junge oder ein Mädchen?

"Wartest du auf den Jungen?", fragt die Freundin und trifft ihre schwangere Freundin. Es ist äußerst schwierig, sich von einer solchen Prognose abzuhalten, denn wir lieben es, alles zu wissen, alles zu können und jeden zu beraten. Deshalb werden wir beim Anblick einer schwangeren Frau sicherlich versuchen, das Geschlecht des Kindes in Form des Bauches zu bestimmen. Es ist nicht so schwierig, dies zu tun.

Der Junge lebt in einem ordentlichen Bauch, der scharf nach vorne ragt. So ein scharfer Bauch sieht so aus wie eine horizontal liegende Gurke. Die Mutter des Jungen behält die Figur, trotz der großen Last. Und wenn man sie von hinten betrachtet, kann man nicht einmal sagen, dass sie schwanger ist - der Bauch ist nicht sichtbar, er wird nur vorwärts gefüttert.

Das Mädchen wird durch einen länglichen, ovalen Bauch angezeigt, der vorne in einer weichen, flexiblen Linie mit dem ganzen Körper verbunden ist. Ein solcher Bauch sieht in Größe und Höhe größer aus als der "Junge". Es scheint sowohl nach oben als auch nach den Seiten zu verschwimmen, und die Mutter wird an der Stelle der vorherigen Taille merklich breiter. Der Bauch einer schwangeren Frau ist sogar von hinten sichtbar.

Wahr oder falsch?

Die Leute glauben gerne an eine solche "Diagnose". Trotz der Tatsache, dass Ultraschall das Geschlecht eines Kindes mit hoher Genauigkeit bestimmen kann, verweigern wir uns nicht das Vergnügen, an Folkmethoden zu glauben, einschließlich dieser. Und wenn Sie nicht glauben, dann hören Sie ihnen wenigstens zu.

Jedoch sind Ärzte in dieser Sache kategorisch: Es ist unmöglich, das Geschlecht des Kindes in der Form des Bauchs zu bestimmen! Weder die Größe, noch die Form, noch andere Parameter der Pussy können zukünftige Eltern auf dem Boden ihres Erben anzeigen. Diese beliebte Eigenschaft wurde durch viele wissenschaftliche Studien und Beobachtungen auf der ganzen Welt widerlegt. Daher kann man nicht an diese Methode glauben, sind sich Experten sicher. Die Form des Abdomens hängt von der Größe und Lage des Babys sowie von den Parametern der werdenden Mutter ab: Beim schmalen Becken ragt der Bauch (wie ein Junge) nach vorne, mit dem breiten - in die Seiten verschwimmt (wie ein Mädchen). Aber hier ist alles sehr individuell. Die Form und Größe des Abdomens wird auch durch die Menge an Fruchtwasser, den Zustand der Bauchmuskeln der Frau (die mit jeder folgenden Schwangerschaft gestreckt wird, wodurch der Magen niedriger wird) beeinflusst die Geschwindigkeit der Gewichtszunahme während der Schwangerschaft (überschüssiges Fett beeinflusst auch den Bauch und die Taille der werdenden Mutter im wörtlichen Sinne des Wortes).

Im Allgemeinen ist die Form des Magens nicht aussehen, und auf dieser Grundlage die Zukunft Geschlecht des Kindes zu bestimmen, kann es nicht.

Aber egal was die Ärzte sagen, und schwangere Frauen immer noch gewundert, raten und raten über das Feld ihres zukünftigen Babys. Es macht so viel Spaß und Spaß! Und dass eine schwangere Frau aufmuntert, es ist nicht verboten. Gönnen Sie sich Ihre Gesundheit!

Weiterlesen: