Vitamin E in der frühen Schwangerschaft

Wie nehme ich Vitamin E in der Frühschwangerschaft?

Allerdings ist nicht alles so einfach. In jedem Trimester der Schwangerschaft brauchen die zukünftige Mutter und ihr Baby ein anderes Vitamin-Set. Zum Beispiel besteht in der Anfangsphase ein wachsender Bedarf an Tocopherol (oder Vitamin E). Tatsache ist, dass dieses Element einen normalen Schwangerschaftsverlauf ermöglicht und die Geburt eines gesunden Kindes ermöglicht.

Wie funktioniert es?eine Mama und ihr Baby's Mama? Was sind die Gefahren einer Überdosierung? Lassen Sie uns es herausfinden, denn jede Frau, die ein Baby erwartet, sollte diese Information haben, um die Möglichkeit vieler Komplikationen auszuschließen.

Die Vorteile von Vitamin E in der frühen Schwangerschaft

Tocopherol ist ein lebenswichtiges und notwendiges Vitamin für ein Baby. Mit seinem Mangel hat der Fötus nicht die Fähigkeit, sich vollständig zu entwickeln, und ernsthafte Komplikationen sind mit der Gesundheit der werdenden Mutter möglich. Die Vitaminkomponente nimmt aktiv an der intrauterinen Bildung des Fötus teil. Mit ihrem Mangel ist die Funktion der Plazenta beeinträchtigt, die während der Schwangerschaft die Hauptnahrungsfunktion für den Fötus übernimmt. Die Vorteile eines Vitamins in den frühen Stadien der Geburt eines Babys sind wie folgt:

  1. Tocopherol beteiligt sich aktiv an der Bildung und weiteren Reifung eines Kinderplatzes - der Plazenta.
  2. Reduziert das Risiko vorzeitiger Alterung oder Abblätterung des Embryonalorgans (Plazenta) und reduziert damit die Wahrscheinlichkeit einer Fehlgeburt in den frühen Stadien der Schwangerschaft.
  3. Aktiviert die Blutzirkulation in der Nabelschnur, die den Verbindungskanal zwischen dem Baby und der schwangeren Frau darstellt.
  4. Beteiligt sich an der Synthese von Hormonen, die während der Schwangerschaft sehr wichtig sind.
  5. Passt die Funktionalität der Eierstöcke an.
  6. Normalisiert den hormonalen Hintergrund während der Schwangerschaft.
  7. Verbessert die Prolaktinproduktion, die für die normale Laktation benötigt wird. Sein Mangel kann bei einer Frau nach der Geburt einen Mangel an Muttermilch verursachen.
  8. Direkt an der Entstehung und Entwicklung der inneren Organe und Systeme des zukünftigen Kindes (insbesondere der Atemwege) beteiligt.

Das Tocopherol ist sehr wichtig, sowohl für die Gesundheit der schwangeren Frau, und für die Gesundheit ihres Kindes. Bei aller Nützlichkeit ist es jedoch notwendig, die Dosierung des Vitamins streng zu kontrollieren, um sich vor einer Überdosierung zu schützen, die während der Trächtigkeit äußerst unerwünscht ist.

Regeln für die Einnahme von Tocopherol während der frühen Schwangerschaft

Um den größten Nutzen aus dem Vitamin zu ziehen, müssen schwangere Frauen wissen, wie, in welcher Form und in welcher Dosierung es eingenommen werden muss.

Im ersten Trimester der Schwangerschaft ist sehr häufig, Ärzte Tocopherol in Form von Kapseln verschreiben. Nimm sie während einer Mahlzeit, weil das Vitamin in Symbiose mit Fetten gut aufgenommen wird. Die Dosierung der Droge und die Dauer der Ernennung wird ausschließlich vom behandelnden Arzt vorgeschrieben. Der durchschnittliche Tagessatz des Vitamins ist 20 mg, aber je nach Verlauf der Schwangerschaft und den individuellen Merkmale des weiblichen Körpers, kann es von Ihrem Arzt angepasst werden.

Im zweiten und dritten Trimester der Schwangerschaft ist es nicht notwendig, Kapsel-Vitamin zu trinken, weil zu diesen Zeiten Multivitamin-Präparate mit Vitamin E verschrieben werden.

Vergessen Sie nicht, Lebensmittel enthalten in einer ausreichenden Menge Tocopherol. Es ist sehr wichtig, dass die Speisekarte der schwangeren Frau enthält:

  • pflanzliche Öle (nicht raffiniert);
  • Milchprodukte;
  • Leber;
  • li> Weizenkeime;
  • Kleie;
  • Obst und Gemüse (insbesondere Pfirsich, Mango, Avocado, Brokkoli, Spinat);
  • das Eigelb;
  • Samen und Nüsse;
  • Getreide: Buchweizen, Haferflocken, brauner Reis;
  • Sanddorn und Hüften.

Sie können die Vitaminreserve auch mit Kräutersud aus roten Blättern auffüllen. Sie können auch eine Mischung aus Pflanzenölen nehmen: Zeder, Sonnenblume und Olive.

Vergessen Sie jedoch nicht, dass alle volkstümlichen Methoden der Vitaminisierung unbedingt mit einem Spezialisten besprochen werden müssen.

Vitamin Danger

Über die Nützlichkeit von Vitamin E und seine Überdosierung während der Schwangerschaft gibt es viele kontroverse Gespräche. Dies ist nicht verwunderlich, denn wenn alle Profis Tocopherol als ein fettlösliches Vitamin eine Funktion in der Leber und Körperfett gespeichert hat, wie allgemein bekannt ist, in den neun Monaten der Schwangerschaft, gibt es eine Menge von ihnen in der Körper der Frau. Darüber hinaus erhöht eine Überfülle dieses Elements die Elastizität der Muskeln, aber es kann Schwierigkeiten bei der Arbeitstätigkeit schaffen.

Überdosierung von Vitamin E beeinträchtigt das Wohlbefinden der zukünftigen Mutter und die Entwicklung des Kindes. Tocopherol overabundance kann provozieren:

  • Geburtsfehler des Fötus;
  • Nervenstörungen Mutter;
  • Probleme mit der Niere und Leber der schwangeren Frau.

Konzentrieren Sie sich jedoch nicht auf alle oben genannten Faktoren und hören Sie auf, das Vitamin einzunehmen. Über Tocopherol Akkumulation in den weiblichen Körper, ist es nur möglich, wenn 10 Kapseln statt drei pro Tag oder bei längerem Gebrauch von Vitamin nehmen, das heißt, während der gesamten Dauer der Schwangerschaft. Machen Sie sich deswegen keine Sorgen, Sie müssen nur einen Arzt aufsuchen und mit ihm die Dosierung und Dauer der Vitamintherapie besprechen. Und um dieses unbezahlbare und notwendige, besonders in den frühen Stadien der Schwangerschaft aufzugeben, ist das Vitamin es nicht wert, da mit seinem Mangel ernste Probleme und sogar eine drohende Fehlgeburt entstehen können.

Die Einhaltung aller medizinischen Empfehlungen und die vollständige Kontrolle über die Ernährung ermöglichen es Ihnen, den größten Nutzen aus diesem wichtigen Element zu ziehen.

Nicht ohne Grund in der griechischen Sprache die erste Hälfte des Titels von Vitamin "tokos" bedeutet "Geburt" und den zweiten "ferro" - "tragen" Mit anderen Worten, die Hauptaufgabe des Vitamins besteht darin, ein gesundes und starkes Baby zu tragen.

Weiterlesen: